Romane und Tragödien, Schmerz, Liebe und das dicke Ende. Auf maximal 140 Zeichen.

Schreibt auch ihr eure eigenen Kürzestgeschichten, reicht sie bei unserem Wettbewerb ein und schafft es auf 100.000 runde und eckige Bierdeckel.
Für die zweite Gewinnrunde können aktuell keine Geschichten mehr eingesendet werden, auch das Fan-Voting ist vorbei. Jetzt hat die Jury das letzte Wort. Das Gesamtergebnis lest ihr bald auf dieser Seite. Dort oder auf unserer Facebook-Seite erfahrt ihr auch, sobald der Wettbewerb in eine neue Runde geht.

Wer wirklich etwas tun will, findet einen Weg... die anderen eine Entschuldigung.

Jörn Krieger

17
Votes:
Gespräch unter Kollegen in der Kantine: "Wie ist denn die neue Mitarbeiterin?" "Na, mit Messer und Gabel!"

Jörn Krieger

12
Votes:

Das könnt ihr gewinnen:

TOP 3 Geschichten

Die Autoren der besten drei Geschichten jeder Gewinnrunde erhalten ein exklusives Skype-Coaching mit Florian Meimberg, dem Erfinder der Tiny Tales.

TOP 30 Geschichten

Die besten dreißig Geschichten jeder Gewinnrunde werden auf Bierdeckeln veröffentlicht und erhalten ein Bierdeckelset gratis.

TOP 300 Geschichten

Die besten dreihundert Geschichten werden in einer Best-of-Anthologie veröffentlicht.

Gespräch unter Nachbarn nach der Landtagswahl: "Wen hast'n Du g'wählt?" "Verdient hätten's alle, aber Folter is doch ab'gschafft worrn!"

Jörn Krieger

20
Votes:
"Ich geh' in Urlaub!" "Du? Du bleibst doch sonst immer dahaam in Franken! Wohin gehst'n?" "In die Schweiz. Mehr Franken gibt's nirgendwo!"

Jörn Krieger

11
Votes:

Auf die Länge kommt es an

"Wie würdest Du mich beschreiben?" "Mit'm Edding!"

Jörn Krieger

10
Votes:

Bierdeckel-Trailer

elmut am Burgturm: Rapunzel, lass dein H herunter!

Jörn Krieger

8
Votes:
Neulich im Schlafzimmer: "Wo isss'n Dein Wecker?" "Der isss weck!" "Passt, deswegen heißt er ja so."

Jörn Krieger

6
Votes:
Neulich im Wirtshaus: "Haaaast Du Alois?" "Naaaa, i ho kaaa Läus!"

Jörn Krieger

16
Votes:
Was ist Hannibals Traumberuf? Ganz klar: Lektor!

Jörn Krieger

17
Votes:

Radio-Spot

Bierdeckelgeschichten auf FluxFM, Berlin, 02.07.2012

Er:"Wie würdest Du mich beschreiben?" Sie: "Mit'm Edding!"

Jörn Krieger

12
Votes:
Verwundert standen die japanischen Geschäftsleute vor der Kirche. Vielleicht hätten sie nicht einen Pfarrer fragen sollen, wo die Messe ist.

Jörn Krieger

2
Alle starrten Alfred an, als er in seinen normalen Klamotten auf die Faschingsparty kam. "Sorry, hatte keine Zeit für den Faschingsumzug."

Jörn Krieger

24
Votes: