Romane und Tragödien, Schmerz, Liebe und das dicke Ende. Auf maximal 140 Zeichen.

Schreibt auch ihr eure eigenen Kürzestgeschichten, reicht sie bei unserem Wettbewerb ein und schafft es auf 100.000 runde und eckige Bierdeckel.
Für die zweite Gewinnrunde können aktuell keine Geschichten mehr eingesendet werden, auch das Fan-Voting ist vorbei. Jetzt hat die Jury das letzte Wort. Das Gesamtergebnis lest ihr bald auf dieser Seite. Dort oder auf unserer Facebook-Seite erfahrt ihr auch, sobald der Wettbewerb in eine neue Runde geht.

Mit dem Paket in der Hand stand er vor den Klingelschildern. Und fand heraus: In einem Hochhaus sollte man nicht "Licht" heißen.

Johannes Floehr

76
Votes:
Hier könnte Ihre Steuererklärung stehen. Oder Ihre Lebensgeschichte. Oder natürlich: Ihr Bier. Prost.

Johannes Floehr

308
Votes:

Das könnt ihr gewinnen:

TOP 3 Geschichten

Die Autoren der besten drei Geschichten jeder Gewinnrunde erhalten ein exklusives Skype-Coaching mit Florian Meimberg, dem Erfinder der Tiny Tales.

TOP 30 Geschichten

Die besten dreißig Geschichten jeder Gewinnrunde werden auf Bierdeckeln veröffentlicht und erhalten ein Bierdeckelset gratis.

TOP 300 Geschichten

Die besten dreihundert Geschichten werden in einer Best-of-Anthologie veröffentlicht.

Er stand vor dem Eingang eines Tanzcafés, las das Plakat: "Ü50 - Auch altes Eisen lässt sich biegen". Und tatsächlich: Er bog hinein.

Johannes Floehr

41
Votes:
Der feine Gast hob den Finger: "Noch zwei, bitte!" Seiner Bestellung wurde rasch nachgegangen. Weitere Millionen landeten auf seinem Konto.

Johannes Floehr

45
Votes:

Auf die Länge kommt es an

Panik in den Straßen Londons. Panik in den Straßen Birminghams. Und ich hocke hier in einer Pinte. Ich hätte niemals Polizist werden dürfen.

Johannes Floehr

106
Votes:

Bierdeckel-Trailer

Stolz schwenkte er die Fahne und fuhr ein paar Runden im Kreis. Einzelne Menschen jubelten ihm zu. Der Vatikan war Europameister geworden.

Johannes Floehr

25
Opa Heinz war mächtig stolz: Allen hatte er es gezeigt! Nun legte er die Digitalkamera wieder beiseite.

Johannes Floehr

19
»Die Pillen wirken ja gar nicht! Skandal! Betrug! Sie Quacksalber!«, sprach der Patient und starb alsbald einsam an Fantasiemangel.

Johannes Floehr

29

Radio-Spot

Bierdeckelgeschichten auf FluxFM, Berlin, 02.07.2012